Spannende Location

Cimitero Monumentale Verano

Cimitero Monumentale Verano

San Lorenzo ist ein Universitäts-Viertel. Hier sind die meisten Universitäten Rom beherbergt. Außerdem befindet sich hier das Gebäude der Città universitaria La Sapienza. Eine von Mussolini errichtete Universitätsstadt, die interessante Berühmtheit erlangte wegen ihrer faschistischen Architektur. Fast in der Sichtachse der Uni findet man den Cimitero Monumentale Verano, kurz Campo Verano. Der Campo Verano ist der grösste Friedhof Roms. Er teilt sich in zwei Grössen, zum einen ist es der katholische Teil zum anderen der Jüdische. Betritt man ihn nimmt einen die Aura des Platzes sofort in Beschlag. Die Zeit bleibt stehen und man taucht in eine andere Welt ein. Jedes Grab erzählt Geschichten, kurzum, geht man ein paar Meter weiter, findet man wieder ein Stein der eine andere Geschichte weiß. Einfach faszinierend.

Es gibt heute gar keine freien Grabflächen mehr auf dem Cimitero Monumentale Verano. Alte abgelaufene Gräber werden eingeebnet und die Stadt Rom versteigert diese Flächen öffentlich. So kann jeder der den dementsprechenden Reibungskoeffizienten zwischen Daumen und Zeigefinger besitzt, auch in Genuß einer standesgemässen Grabstelle kommen.

About olaf

Hallo, ich bin Olaf, ein ambitionierter Hobbyfotograf aus Deutschland. Auf dieser kleinen persönlichen Fotogalerie möchte ich einige Bilder zeigen, die ich in den letzten Jahren aufgenommen habe. Ich hoffe euch gefallen die Bilder.

WebSite

Leave a Reply

Your email address will not be published.Required fields are marked *

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.