Black & White 2020 – Mai

Long forgotten

Long forgotten ist ein eigentümlicher Titel, längst vergessen. Aber in Anbetracht der Location und der Situation am Set, fand ich ihn gut. Nun sollten ein paar Fotos für das Black & White 2020 Projekt von Marius herhalten.Aber alles der Reihe nach. 2016 kaufte ich mir aus einer Laune die Panasonic Lumix GX 80. Diese hatte als Kitobjektiv das LUMIX G VARIO 12-32mm F3.5-5.6 inklusive. Ich machte ein paar Probeaufnahmen und entschied mich für ein Shooting in Alt Haidemühl. Dieser Ort ist seit Jahrzehnten verlassen. Hier wurde für den Tagebau Welzow Süd devastiert. Die Gemeinde wurde 2006 umgesiedelt. Das war aber schon seit 2003 als konkreter Plan auf den Tisch. Nach der Umsiedlung, sollte der Ort abgerissen werden und dem Tagebau zum Opfer fallen. Aber irgend wie kam alles anders. Der Ort blieb stehen und mit ihm alle Gebäude. Seit dem sind sie dem Verfall preisgegeben und Geister nehmen den Platz der Menschen ein.

Black & White 2020 – Mai
Long forgotten : Annemarie.

In einer alten Fabrikhalle habe ich sie gesehen. Sie ließen ihr Spielzeug zurück . Die Puppe sah wirklich nicht glücklich aus. Ich glaube sie riefen sie Annemarie. Ihr Gesicht gebrandmarkt. Haare zerrauft und nackt liegengelassen. So fand ich sie vor. Was für ein Objekt. Die GX 80 verrichtete eine ausgezeichnete Arbeit. Ich kann diese Kamera wärmstens empfehlen. Sie entspricht genau das was ich von einer Backupkamera erwarte. Leider musste sie mich verlassen, den ein Fujinon 55-200mm wartete auf mich.

Die Geister die ich rief wurde ich nun nicht wieder los. Ein Pfeifen zog durch die alte Fabrikhalle. Ich schaute mich um und konnte nichts weiter erblicken. Doch ein Gefühl blieb, als ob mich jemand beobachtete. Ich schoss noch ein paar Fotos und machte mich vom Acker.

Alt Haidemühl Annemarie. April Black & White Black & White 2020 lost forgotten Lüneburg Mai spooky area