Nun ist der halbe Monat schon wieder fast vorbei. Ich hatte fast schon den Gedanken gehegt aufzuhören. Irgendwie bin ich doch wieder deinem Projekt verfallen. In diesem Monat geht es zurück nach Rotterdam und dann in die Nähe von Kinderdijk. Dort die Mühlen sind einen Abstecher wert. Ich hatte sie auch schon in einem Beitrag auf meiner Seite: Die Mühlen von Kinderdijk.

Leider bin ich diesen Monat wieder nicht zum SW Fotografieren gekommen. Für die Bilder stand mein Archiv Pate. In das SW habe ich sie mit dem Prog Photscape gewandelt. Wieder habe ich das Attribut Schwarz Weiß für mich n Anspruch genommen ohne aber dem Slogan des Projekts Black & White gerecht zu werden.

Das ist mein Beitrag zum Black & White 2020 – Juli Projekt von czoczo.de.

3 Kommentare

  1. Hallo Olaf ,
    Kinderdijk … war ich vor Jahren und ein paar Stunden habe ich dort verbracht. Eine wirklich interessante Location. Die SW Bilder sehen auch nicht schlecht obwohl hier ist Teilweise „zu viel“ des guten … wiederum es ist anders und einmalig … deswegen Interessant allemal.
    Danke für dein Beitrag
    Viele Grüße czoczo

    1. Author

      Genau darum ging es mir dieses mal. Extreme Bearbeitung, alles taucht in Schwarz und Weiß. Kaum Graustufen. Ich wollte einmal versuchen die Stimmung etwas zu übertreiben, scheint mir gelungen zu sein. Wenn es mir um Details geht hätte ich das anders bearbeitet. Ich wollte es aber nicht mehr bearbeiten sondern gleich SW fotografieren. Im Moment ist nur der Riemen runter. Kamera liegt in der Ecke, naja das kennst du sicher. Mal sehen wann die dunklen Wolken weiterziehen….

  2. Hallo Olaf, ohh was für ein wunderschönes Objekt hast du für SW! In unserer Gegend gibts sowas nicht.
    LG Esther

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.